URB.Energy Konferenz Berlin
 

Internationale Fachkonferenz URB.Energy Berlin - Brandenburg

Am 21. Oktober 2010 veranstaltet das Kompetenzzentrum Großsiedlungen gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, dem Bezirk Lichtenberg von Berlin, der Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE mbH und dem Deutschen Verband die internationale Fachkonferenz URB.Energy in Berlin.
Die Veranstaltung findet von 09.00 bis 14:00 Uhr in der Max-Taut-Schule, Fischerstraße 34, 10317 Berlin-Lichtenberg (Nähe nS-Bahnhof Nöldnerplatz) statt und die Teilnahme ist kostenlos.
Die Verknappung und Verteuerung der Energieressourcen sowie die Herausforderungen des Klimawandels stellen die europäischen Städte vor neue Zukunftsaufgaben.
Der Energieverbrauch muss drastisch reduziert werden und die Verwendung erneuerbarer Energien deutlich gesteigert. Dabei gilt dem Wohnungsbestand und den Stadtquartieren in den
neuen mittel- und osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten besondere Aufmerksamkeit. Hier ist die Sanierungsrate weiterhin besonders niedrig und Wohnquartiere sind durch mangelhafte
Freiraumgestaltung und fehlende Infrastruktur gekennzeichnet.
Das EU-Projekt Urb.Energy widmet sich den genannten Themen und zielt auf die Förderung von nachhaltigen energetischen Stadtentwicklungsstrategien in Wohngebieten im Ostseeraum ab.
Auf der internationalen Fachkonferenz in Berlin stehen die Ergebnisse des Berliner Beitrages zu diesem europäischen Kooperationsprojekt im Vordergrund: Integrierte Stadtentwicklung und Quartiersentwicklung am Beispiel der Wohngebiete Frankfurter Allee-Süd und Kaskelkiez in Berlin-Lichtenberg.
Das Kompetenzzentrum Großsiedlungen e.V., ein zivilgesellschaftliches Netzwerk zur Unterstützung des Erfahrungsaustausches über die zukünftige Entwicklung großer Wohnsiedlungen und Quartiere, hat die Konferenz in enger Partnerschaft mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin und der Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V. vorbereitet.
Wir laden Sie herzlich zu diesem fachbezogenen Wissensaustausch ein.
Das Programm und die Einladung stehen hier in deutsch und englisch als Download zur Verfügung.
Anmeldung zur Veranstaltung unter www. urbenergy.eu
  • Programm der Veranstaltung
    Download [pdf | 153 KB]
  • Conference programme
    Download [pdf | 135 KB]